Wahlarztinformation

Als Wahlarzt habe ich keinen direkten Abrechnungsvertrag mit der Krankenkasse.  Daraus ergeben sich verschiedene Vor- und Nachteile.


Zum einen ist keine direkte Abrechnung meiner Leistungen über die e-card möglich.  Sie erhalten von mir eine Honorarnote mit einer Auflistung meiner Leistungen und ein Formular zur Kostenrückerstattung. Damit können Sie nach Begleichung des Honorars bei Ihrer Kasse um Rückerstattung ansuchen. Die Höhe der Rückerstattung beträgt ca. 80% der vorgesehenen Vergütung für Kassenärzte. Von manchen Zusatzversicherungen wird dagegen das gesamte Wahlarzthonorar übernommen.


Die Vorteile:

  • Meine Leistungen müssen sich nicht nach den Vorgaben der Kasse richten, sondern sind nur an Ihren Bedürfnissen orientiert.
  • Ich kann Ihnen eine persönliche Betreuung in angenehmer und diskreter Atmosphäre bieten.
  • Der Druck einer Kassenordination fehlt, somit habe ich ausreichend Zeit für jeden Patienten.
  • Keine oder nur kurze Wartezeiten.