Darf ich mich vorstellen

Dr. Manfred Kalteis, verheiratet, 3 Kinder, Wohnort: Grieskirchen.

Nach dem Medizinstudium an der Universität Wien habe ich eine abwechslungsreiche chirurgische Ausbildung absolviert. Im Folgenden sind die Stationen meiner Laufbahn kurz aufgelistet:

  • Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im Klinikum Wels. Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie im Krankenhaus Grieskirchen.
  • Ausbildung im Zusatzfach Gefäßchirurgie sowie Facharztausbildung in Thoraxchirurgie an der Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurgie in Wels.
  • Oberarzt an der Abteilung für Allgemeinchirurgie im Klinikum Wels-Grieskirchen.
  • Oberarzt an der Abteilung für Allgemein-, Visceral-, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie im Krankenhaus der Elisabethinen in Linz.
  • Zwischenzeitlich Abteilungsleiter an der Chirurgie in Ried im Innkreis.
  • Aktuell wieder Oberarzt im Ordensklinikum Linz-Elisabethinen mit den Spezialgebieten Gefäßchirurgie, Thoraxchirurgie und Nierentransplantation.

Wie Sie sehen verfüge ich über eine sehr umfassende und breite chirurgische Ausbildung und Erfahrung. Dabei sehe ich mich bei allen chirurgischen Eingriffen, von einfachen Operationen in lokaler Betäubung bis hin zu aufwendigsten, komplexen Eingriffen einem möglichst hohen Qualitätsanspruch verpflichtet. In der Praxis heißt dies für mich zu versuchen, jeden Patienten so zu behandeln wie ich selbst gerne behandelt werden möchte.

Der Schwerpunkt meiner beruflichen Tätigkeit liegt natürlich in meiner chirurgischen Tätigkeit im Krankenhaus. Daneben kann ich meine Dienste auch im Rahmen einer Wahlarztordination in Grieskirchen, in den Räumen der Praxis von Frau Dr. Irmgard Berger anbieten.